Garagen- und Stellplatzverordnung

20.04.2018

Die Garagenverordnungen (GarVO, GaVO oder GaStellV) der deutschen Länder enthalten Vorschriften für den Bau und den Betrieb von Garagen und Stellplätzen

Im Einzelnen ist dort unter anderem das Folgende geregelt:

  • die Mindestbreite und der Mindestkurvenradius von Zu- und Abfahrten;
  • die maximale Steigung und die Mindestbreite von Rampen;
  • die Mindestlänge und -breite von Stellplätzen, die Mindestbreite von Fahrgassen sowie der Mindestanteil von Frauenparkplätzen;
  • die Mindesthöhe;
  • die Brandschutzeigenschaften von Wänden, Decken, Dächern und Stützen.

Kategorien